Datenschutzrichtlinie


Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie bloom Daten verwendet und schützt, die Sie uns bei der Nutzung dieser Website zur Verfügung stellen.

bloom tut sein Bestes dafür, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. bloom bittet Sie nur um bestimmte persönliche Daten. Wir bitten Sie möglicherweise um Daten, durch die wir Ihnen erst bestimmte Dienste anbieten können: zum Beispiel Ihren Einkauf abwickeln, auf Ihre Bitte um Auskunft antworten. Sie dienen auch dazu, unsere Kunden zu betreuen und bei technischen Problemen zu helfen – oder Sie nach Ihrem Besuch bei uns zu kontaktieren.
Sollten wir Sie um bestimmte Daten bitten, durch die Sie beim Benutzen dieser Website identifiziert werden können, können Sie sich sicher sein, dass diese nur entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.
Sie können sich jederzeit an bloom wenden, wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich Datenschutz haben. Sie können auch jederzeit um Einsicht in die persönlichen Daten bitten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und verlangen, dass wir diese berichtigen oder löschen. Wir bemühen uns, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten durch den Einsatz entsprechender Maßnahmen und Verfahren zu schützen.
bloom kann diese Richtlinie jederzeit ändern, indem diese Seite aktualisiert wird. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit eventuellen Änderungen einverstanden sind. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 8.1.2018 geändert.

Welche Daten wir sammeln
 
Wir sammeln gegebenenfalls die folgenden Informationen:
  • Name
  • Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Demographische Informationen wie Postleitzahl, Vorlieben und Interessen
  • Sonstige für Kundenumfragen relevante Informationen

Was wir mit den gesammelten Informationen machen
 
Wir benötigen diese Informationen, um Ihren Bedarf zu verstehen und Ihnen einen optimalen Service zu bieten, insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • interne Aufzeichnungen
  • um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern
  • um an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen Werbe-E-Mails über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen zu senden, die für Sie interessant sein können. Falls Sie keine E-Mails mehr von bloom erhalten wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte
  • Von Zeit zu Zeit nutzen wir Ihre Informationen möglicherweise auch, um Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren. Wir können Sie per E-Mail, Telefon, Fax oder auf dem Postweg kontaktieren. Wir können die Informationen dazu nutzen, die Website an Ihre Interessen anzupassen.

Verwaltung Ihrer persönlichen Informationen
 
Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder vermieten, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis und sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Werbeinformationen Dritter zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sind – wenn Sie dem zugestimmt haben.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass Informationen, die wir über Sie haben, unrichtig oder unvollständig sind, dann schreiben Sie uns bitte so bald wie möglich: info@bloomhearing.at. Wir werden umgehend alle fehlerhaften Informationen korrigieren.

Sicherheit
 
Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Ihre Daten absolut sicher sind. Um unberechtigten Zugriff oder unerlaubte Datenweitergabe zu verhindern, haben wir entsprechende physische, elektronische und betriebliche Verfahren eingeführt, durch die wir die online gesammelten Daten schützen und sichern.

Wie wir Cookies nutzen
 
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die um Erlaubnis bittet, auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert zu werden. Wenn Sie zustimmen, wird die Datei hinzugefügt und das Cookie hilft bei der Analyse des Webverkehrs oder informiert Sie, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen. Mit Hilfe von Cookies können Web-Anwendungen individuell auf Sie reagieren. Die Web-Anwendung kann ihre Funktionsweise auf Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem sie Informationen zu Ihren Vorlieben sammelt und diese abruft.
Wir verwenden Traffic-Log-Cookies, um festzustellen, welche Seiten besucht werden. Dies hilft uns bei der Analyse des Webdatenverkehrs und verbessert unsere Website dahingehend, dass wir sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysen. Die Daten werden anschließend entfernt und aus dem System gelöscht.
Im Allgemeinen können wir Ihnen dank der Cookies eine bessere Website bieten, da wir mit ihrer Hilfe überprüfen können, welche Seiten Sie nützlich finden und welche nicht. Ein Cookie gewährt uns auf keinerlei Zugriff auf Ihren Computer oder auf Informationen über Sie, mit Ausnahme der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.
Sie können entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen möchten. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise so ändern, das Cookies abgelehnt werden, wenn Sie das vorziehen. Dies kann dazu führen, dass Sie die volle Funktionalität dieser Website nicht nutzen können.

Links zu anderen Websites
 
Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Wenn Sie jedoch unserer Website über diese Links verlassen, sollten Sie beachten, dass wir keinerlei Kontrolle über externe Websites haben. Deshalb können wir keine Verantwortung für den Schutz und die vertrauliche Behandlung von Daten übernehmen, die Sie beim Besuch von solchen Seiten bereitstellen, da diese Seiten nicht dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Sie sollten vorsichtig sein und sich die Datenschutzrichtlinie der betreffenden Website ansehen.

Google Analytics
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Nutzungsanalyse der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google an einen Server in Kanada übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht anderen von Google gespeicherten Daten zuordnen. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers ablehnen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dadurch möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie gesammelten Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.